top of page

DAS LIFECO-SPA

Bei der Gestaltung des Innenraums wurde Wert auf die Kombination von Schlichtheit, Harmonie und Wärme gelegt. Der Kontrast zwischen den verwendeten Grundmaterialien, wie der Holztreppe und den Rottönen im Webteppich, und den weißen Wänden wurde geschaffen.

Jedes Element, das für die Funktion des Raums erforderlich ist, wurde im Einklang mit der anderen Dynamik des Raums neu bewertet. So wurde beispielsweise das hölzerne Treppengeländer als TV-Möbel konzipiert und der Kühlschrank in der Küche unter der Treppe versenkt, um die Arbeitsfläche effizienter zu nutzen. Generell wurden alle Ablageflächen so konzipiert, dass sie in die Wandflächen integriert sind. So wurde beispielsweise die Relingfläche als Bücherregal für einen anderen Aufbewahrungszweck konzipiert.

Alle Möbelentwürfe wurden zudem speziell auf die räumlichen Gegebenheiten abgestimmt. Der Esstisch und die Stühle wurden in Zusammenarbeit mit Nazar Sigaher entworfen.

WAS

Wohn

WO

Beşiktaş, Türkei

WENN

März 2013

bottom of page